Hitzacker - Wittenberge 81,5 km


Nach einem ausgiebigen Frühstück starteten wir in Hitzacker um 9:00. Bei der Ausfahrt wurden wir schon wegen Bauarbeiten ein bisschen chaotisch umgeleitet. Schließendlich fanden wir doch wieder auf die Route zurück und radelten bei herrlichem Wetter den Damm entlang.

Die Route war sehr naturbelassen, als wir auf die Dömnitzer Eisenbahnbrücke stießen. Diese Brücke, die in Wahrheit nur mehr ein Brückenteil ist und keine Elbe mehr quert, wurde in einer Auktion von einem holländischen Unternehmer gekauft. Er restaurierte die Brücke, die 1945 das Städtchen Dömnitz mit dem Dorf Kaltenhof verband. Sie war, als sie 1870 bis 73 errichtet wurde, die längste Brücke Deutschlands. Übrig geblieben sind 16 Bögen, die sie auf der westlichen Seite am Flussufer erstrecken und das Kopfgebäude, das mit Zinnen und Schießscharten einer Burg gleicht.

Als Ost-West Grenze beanspruchte die Bundesrepublik die gesamte Breite der Elbe, während nach östlicher Lesart die Grenze in der Flussmitte verlief. Als technisches Kulturgut und Mahnmal der deutschen Teilung wurde das Brückenfragment 1985 unter Denkmalschutz gestellt.

Durch irgend eine Unachtsamkeit kamen wir erneut vom Weg ab und fanden uns plötzlich in Gorleben wieder. (Wie wären wir sonst in unserem Leben nach Gorleben gekommen). Vom Atommüllendlager vernahmen wir nicht, und meine 50 verbliebenen Haare sind mir auch nicht ausgefallen, somit dürfte die Strahlendosis im Rahmen des Verträglichen geblieben sein. Dieser Umweg führte uns aber bei Vietze zu einem Aussichtsturm, den wir Bergsteirer natürlich besteigen mussten und einen tollen Rundumblick erheischten. Bei Lentzen konnten wir wieder mit der Fähre übersetzen.

In Wittenberg nächtigten wir im Hotel Elbaue für 70 EUR - das waren die Zimmer gerade mal so wert.

Die Stadt selbst gab nicht viel her. In der viel gelobten Ölmühle durften wir nicht ins leere Restaurant, da wir keine Gäste waren und nicht vorreserviert hatten.

 

Der Umweg aus Hitzacker raus
Der Umweg aus Hitzacker raus
Schafe und Störche unsere Tourbegleiter
Schafe und Störche unsere Tourbegleiter
Die Eisenbahnbrücke von Dömnitz
Die Eisenbahnbrücke von Dömnitz
Die Eisenbahnbrücke von Dömnitz
Die Eisenbahnbrücke von Dömnitz
MIr entgeht nichts..
MIr entgeht nichts..
Rundschau vom Aussichtsturm
Rundschau vom Aussichtsturm
Im Wald bei Gorleben
Im Wald bei Gorleben
Warten auf die Fähre
Warten auf die Fähre
Die Fähre bei Lenzen
Die Fähre bei Lenzen
Die Fähre bei Lenzen
Die Fähre bei Lenzen
Geniesen..
Geniesen..

Galerie zur Vergrösserung klicken sie auf das Foto